WSC - Hauptsponsoren

 

  • Erzgebirgssparkasse
  • Klosterbrauerei Weltenburg GmbH
  • Adler-Apotheke Oberwiesenthal
  • Paper + Design GmbH tabletop
  • Bad Brambacher Mineralquellen GmbH & Co. Betriebs KG
  • KabelJournal® GmbH - Die Denkarbyter®

Offizielle Partner

Saison 2017/2018

 
05.01.2017 14:55 Alter: 317 days
Kategorie: WSC - Skilanglauf

Oberstdorf – Tour de Ski

Katharina Hennig etabliert sich in den TOP 20!


Sie macht da weiter, wo sie in Val Müstair aufgehört hat. Katharina Hennig vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal bestätigte ihre super Form am 03.01. mit Platz 19 beim Skiathlon (5km KT/5km FT) und einen Tag später mit Platz 17 beim Verfolger (10km FT) in Oberstdorf. Dabei erzielte sie die 15. Einzelzeit im Verfolgungsrennen! …Wenn das mal nicht die Qualifikation für Nordische Ski WM in Lahti ist?!

 

Nach diesen großartigen Rennen wird Katharina jetzt aus der Tour de Ski aussteigen und sich im heimischen Oberwiesenthal regenerieren. Wir sagen: Toll gemacht und herzlichen Glückwunsch zu den Top-Leistungen!

 

Aber auch bei den Herren gibt es äußerst Positives zu berichten: Nachdem Valentin Mättig im Skiathlon (10km KT/10km FT) Platz 45 erreichen konnte, gelang ihm einen Tag später beim Verfolgungsrennen (15km FT) sein vorerst größtes Meisterstück. Der Bertsdorfer, der für den WSC Erzgebirge Oberwiesenthal startet, kam als 36. ins Ziel, allerdings mit der insgesamt 14. Laufzeit! Wenn das mal nicht die halbe WM-Norm ist?!

 

Gratulation, für ihn geht’s am 06.01. in Toblach weiter!

Text:

Lars Lehmann

Landestrainer Skilanglauf